Cyber

Durch die fortschreitende Technische Innovation und die zunehmende Vernetzung geraten Cyberrisiken immer mehr in den Fokus von Unternehmen. Gleichgültig ob der Verlust vertraulicher oder persönlicher Daten oder die Betriebseinschränkung oder -unterbrechung durch Ransomware, DDoS-Attacke etc., erhebliche finanzielle Schäden sind häufig die Folge, selbst dann, wenn weder Personen- noch Sachschäden zu beklagen sind.

Im Falle eines Cyberangriffes können vielfältige Kosten und Schäden durch nur ein Ereignis eintreten, z.B.:

  • Krisenreaktionskosten (forensische Dienstleister, Rechtsberatung)
  • Reaktion auf Datenpannen (Meldungen, Monitoring)
  • Betriebsunterbrechungskosten und Zusatzausgaben
  • Kosten für Datenwiederherstellung
  • Strafen und Bußgelder
  • Cybererpressung durch Ransomware
  • Reputationsschäden

RiskPoint´s Cyber Versicherung deckt die Gefahren, die aus den oben genannten Cyberrisiken resultieren. Dabei greift die Deckung bereits bei ersten Verdachtsmomenten durch eine Cyber-Notfall-Hotline. Im weiteren Verlauf deckt der Versicherungsschutz die wesentlichen Eigen- und Drittvermögensschäden welche sich durch die Cyber-Attacke ergeben.

Up to

65M

Capacity
Germany