Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

Wir erfassen die Daten, die Sie selbst oder Ihr Makler uns im Zuge einer Angebotsanfrage übermitteln. Das können unter anderem Name, Adresse, e-mail-Adresse und Telefonnummer sein. Wenn Sie sich bei uns versichern, speichern wir Ihre Daten solange dies notwendig ist. Wenn Sie einen Schaden über unsere Homepage, das Telefon, per e-mail oder Brief melden, speichern wir die Informationen, die Sie selbst übermitteln und behalten sie solange sie zur Bearbeitung des Schadens und für das Versicherungsvertragsverhältnis erforderlich sind.

Erhebung und Behandlung von personenbezogenen Daten

Wir erheben die Informationen über Kunden und Geschädigte, die erforderlich sind, eine Versicherung zu zeichnen und zu verwalten. Das können zum Beispiel Kontaktdaten wie Name, Adresse, e-mail-Adresse, Versicherungsdetails und Informationen über Schäden sein. Wir speichern diese Daten zur Vertragsverwaltung und –bearbeitung. Wir löschen alle personenbezogenen Daten sobald sie nicht weiter benötigt werden.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir behandeln Ihre Informationen vertraulich. Wir können jedoch aufgrund von Gesetzen verpflichtet sein, personenbezogene Daten an staatliche Stellen weiterzugeben. Darüber hinaus geben wir in Einzelfällen personenbezogene Daten weiter, sofern uns Ihre ausdrückliche Zustimmung hierzu vorliegt. Wenn Sie einer Weitergabe Ihrer Daten nicht zugestimmt haben, geben wir personenbezogene Daten nur weiter, soweit wir durch die Gesetzgebung für Finanzdienstleister und Verordnungen zum Datenschutz dazu verpflichtet sind.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, personenbezogene Kundendaten innerhalb der RiskPoint Gruppe und an die Gesellschaften, bei denen Ihre Police gedeckt wird, weiterzugeben, soweit es sich bei der Weitergabe um Daten handelt, die speziell zu diesem Zweck erhoben worden sind.

änderung eventuell unrichtiger Daten und/oder Auskunft über die Daten, die RiskPoint über Sie gespeichert hat

Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, zu erfragen, welche Informationen RiskPoint über Sie gespeichert hat und welche Daten RiskPoint an Dritte übermittelt. Sie haben auch das Recht, die Löschung oder Korrektur unrichtiger Angaben zu verlangen. Sie können uns jederzeit schreiben und sich dabei an folgende Adresse wenden:

RiskPoint A/S
Bockenheimer Landstr. 17/19
DE-60325 Frankfurt

Beschwerden über RiskPoints Behandlung personenbezogener Daten

Sollten Sie mit RiskPoints Behandlung personenbezogener Daten unzufrieden sein, können Sie sich bei folgender Stelle beschweren:

Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
DE-65021 Wiesbaden

 

Stand 24. Mai 2018

Germany